Was ist Chemie?

Ja nachdem, wem man diese Frage stellt, sind vielleicht folgende Antworten möglich:
Ein Schüler:  "Chemie ist, wenn es stinkt und kracht."   
Ein "Öko":  "Chemie ist alles, was nicht natürlich ist."       
Ein Humanist: "Das Wort Chemie kommt vom griechischischen chema, welches Guss bedeutet"        
Ein Physiker: "Chemie beschäftigt sich mit der Elektronenaufnahme, Elektronenabgabe von Atomen und der Elektronenverteilung in Verbindungen"       
Ein Chemiker: "Chemie ist die Lehre von den Stoffen, deren Eigenschaften und Veränderungen"   

Dabei ist nun die Definition des Chemikers die allgemeinste Definition. In der Tat umfasst die Naturwissenschaft Chemie die Stoffkunde der einzelnen Stoffe und deren Veränderungen (Reaktionen) - sowohl in der Natur als auch in der Technik, also sowohl für die natürlichen als auch für die künstlichen Stoffe.  
 
(c) Kurt Zobrist 2006 - 2012